Gemeinschaftspastor und Leiter

Die Seestraßengemeinde ist für mich ein ganz besonderer Ort…
Hier fühl ich mich zuhause. Hier treffe ich Freunde. Wir lassen die Seele baumeln und tauchen ein in das Geheimnis des Glaubens. Gottes Wirklichkeit wird erlebbar und verändert unser Leben. Seine Kreativität und Liebe stecken uns an und setzen neue Kräfte frei für Menschen in unserem Umfeld. Entdecke mit uns das Abenteuer des Lebens. Für alle die wissen wollen, wo man uns organisatorisch zuordnen soll: Die Evangelische Seestraßengemeinde gehört zum Süddeutschen Gemeinschaftsverband, der ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche ist. (Tobias Becker)

Leitungsteam

Ich bin gespannt, wohin die Reise geht…
Ich bin in Ludwigsburg geboren und aufgewachsen. Die Gemeinde kenne ich mit all ihren Veränderungen schon über 50 Jahre. Es ist erstaunlich, was Gott alles getan hat und mir ist es wichtig nach Gottes Plan für unsere Stadt zu fragen. (Heidrun Kallis)
Mein Herz schlägt für Gemeinde…
Ich möchte dass unsere Gemeinde ein Ort für Menschen ist, an dem sie Gott und anderen Menschen begegnen können. Ein Ort, der vielen zur Heimat wird. Dabei liegen mir die am Herzen, die schon lange kommen, aber auch die, die eben noch nicht da sind. Angeregt durch einen Fresh X – Kurs* möchte ich mich auf die Suche machen, welche neuen Wege und Pfade nötig sind, um Gemeinde zu bauen und Menschen zu erreichen. Damaris Kopp, Kindheitspädagogin (Bereichsleitung „Menschen erreichen“)

Da geht was…
Bei uns ist es manchmal wie auf einer Baustelle, es wird nie langweilig. Hier werde ich herausgefordert, muss mich auseinandersetzen, Gedanken tauschen, von meinem Ross hinuntersteigen oder auf ein anderes aufspringen. Wir wollen integrieren, Heimat geben, wachsen und loslassen. Eben Jesus nachfolgen. Hier ist meine „Base“ – hier möchte ich mitbauen. Maria Rebel, Einzelhandelskauffrau (Bereichsleitung „Menschen versorgen“)

Ich bin gekommen, um zu bleiben…
Vor einigen Jahren bin ich nach Ludwigsburg gekommen, um Lehramt zu studieren und bin seitdem hier hängen geblieben. Warum? Diese Stadt ist mir auch durch die Evangelische Seestraßengemeinde zur (geistlichen) Heimat geworden. Das ist für mich echt ein Geschenk von Gott. Deshalb möchte ich mich aktiv für die Menschen in unserer Gemeinde einbringen und ich hoffe, dass auch sie dadurch von Gott beschenkt werden und ihren Platz in unserer Stadt finden. Corry Link, Pädagogin (Bereichsleitung „Menschen weiterbringen“)

Jugendvertreterin

Hier ist meine Heimat…
Schon oft bin ich umgezogen und freu mich daher sehr, dass ich in der Gemeinde und jesus_AG eine Heimat gefunden habe. Ich studiere Sonderpädagogik und verbringe gerne Zeit mit Freunden, spreche Englisch oder entspanne bei guten Filmen. (Valentina Oesterle)

 

LEBEN: FEIERN.

LEBEN: FEIERN.

Jesus unseren Retter erleben, zu Gott kann jeder so kommen wie er ist, Gottes Gegenwart erleben und feiern.Find out more »

LEBEN: TEILEN.

LEBEN: TEILEN.

Leben gemeinsam gestalten, Kultur der Liebe und Wertschätzung entwickeln, Anteil nehmen, Freude und Leid teilen.Find out more »

LEBEN: SCHENKEN.

LEBEN: SCHENKEN.

Menschen zu Jesus einladen, Gottes Auftrag folgen, als Beschenkte weiterschenken, Menschen zum persönlichen Glauben einladen.Find out more »

Gemeinsam die Welt verändern

Wir sind gemeinsam auf einer geistlichen Reise: Gott kennen lernen, Jesus ähnlicher werden ist unser Ziel. Wir sind ein großes Team. Ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende bringen sich mit ihren Gaben und Talenten in verschiedenen Bereichen ein. Auch du kannst ein Teil davon sein…