Open-Air-Gottesdienst am 05.07.

Diesen Sonntag findet unser Open-Air-Gottesdienst statt. Eine Anmeldung ist doch wieder möglich und erforderlich unter pastor@esg-lb.de bis SA Abend (04.07.20). Wenn ihr euch anmeldet, bekommt ihr auch genauere Infos zugeschickt.

Livestream-Gottesdienst

Derzeit findet noch kein Gottesdienst in der Seestraße statt. Trotz Corona-Lockerungsmaßnahmen bieten wir jeden Sonntag um 10:30 Uhr ein Livestream-Gottesdienst an, da unsere Gemeinderaumkapazitäten begrenzt sind und der Leitungskreis aus Gründen des Infektionsschutzes beschlossen hat, vorerst noch keine Gottesdienste in der Seestraße anzubieten. Mit unserm Angebot wollen wir dicht an der Zeit und bei den Menschen sein. Denn kann keiner zur Kirche kommen – kommt die Kirche eben ins Haus. Online, per Mausklick. Mit Musik, aktueller Moderation und einer Predigt, die Mut machen soll. Denn auch in schwierigen Zeiten sind wir eine Community. Dazu wollen wir auch die Vorteile der digitalen Welt nutzen. Eine Chatfunktion soll die Gelegenheit zu Rückfragen geben und ermöglichen, dass Menschen ihre Eindrücke und Gedanken teilen.

Also, logge dich ein und sei ein Teil der Livestream-Community auf unserem YouTube Kanal der Ev. Allianz Ludwigsburg:

https://www.youtube.com/channel/UCp2uDTUB9avP-ePiiLaN_BQ

Corona-Virus

*** Update vom 19.03.2020 ***

Liebe Seestraßengemeinde,

wir wollen euch hiermit informieren, wie wir in der aktuellen Corona-Situation weiter verfahren.

Die Bundeskanzlerin hat in ihrer Ansprache (18.3.) dazu aufgerufen, die Lage ernst zu nehmen und dass jede und jeder einzelne gefragt sei, sich entsprechend zu verhalten, damit der Virus sich nicht weiter ausbreiten kann. Sie bat aus Rücksicht voneinander Abstand zu halten, nicht notwendige soziale Kontakte zu vermeiden und die Einschränkungen zu befolgen. Auch wir als Seestraßengemeinde sind gefragt Verantwortung zu übernehmen.

Die Baden-Württembergische Landesregierung hat eine Verordnung herausgegeben, die seit 18.3. gilt. Darin heißt es: „Untersagt sind Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften. Auch alle sonstigen Veranstaltungen sind untersagt.“

Als Leitungskreis haben wir uns daher entschlossen alle Gottesdienste und Gruppenangebote bis auf Weiteres ausfallen zu lassen und sehen uns in der Pflicht, euch dringend zu bitten, euch als Kleingruppen nicht wie gewohnt zu treffen, sondern auf andere Kommunikationskanäle zu setzen.

Um mögliche Infektionen innerhalb der Gemeinde zu vermeiden und, bitten wir außerdem um Verständnis, dass in unserem Gemeindehaus (Erdgeschoss + Obergeschoss) bis auf Weiteres keine Treffen oder Veranstaltungen erlaubt sind.

Zum jetzigen Zeitpunkt werden wir mit anderen Gemeinden zusammen sonntags einen Gottesdienst per Livestream übertragen. Herzliche Einladung hierzu! Den Link findet ihr in Newsletter.

Egal, was jeder Einzelne von den Eindämmungs-Maßnahmen hält, bitten wir euch alle, dass wir als Seestraßengemeinde für die vom Virus Betroffenen und die in der Politik Verantwortlichen beten. Wir bitten, dass Gott die Verantwortlichen mit Weisheit ausstatten und dass diese Krise Menschen auf ́s Wesentliche ausrichtet.

Für den Leitungskreis,

Uwe Weith

Montagscafé und -feierabend

Ab dem 2.März gibt es unser Montagscafé oben im Urbanen Wohnzimmer mit neuer Uhrzeit, und zwar von 16-19 Uhr.
Man darf einfach kommen und dort Zeit mit anderen verbringen, egal ob bei einem Kaffee oder einem Feierabendbier… herzliche Einladung!

Markt 8 – Auszeit mit Sinn

Die Ev. Landeskirche hat am Marktplatz einen Raum eingerichtet für Spiritualität, Religiosität, Kultur, Kunst, Musik, Bildung und offene Begegnung und Gespräche (Website: https://www.markt8.org).

Die Termine und Veranstaltungen von Dez 2019 – Feb 2020 findet ihr hier. Neben einem Gin- oder Schoko-Tasting, „Kreativ in Markt8“ in Form eines Krippen-Bau-Projektes für Eltern mit Kind, Paten mit Patenkindern,… gibt es viele Angebote, die es zu entdecken gibt!

Diakonin Theresa Stadelmaier, Koordinatorin und Angestellte für dieses Projekt, lädt uns als alle herzlich ein vorbeizuschauen.

Winterfreizeit 2020

Sei dabei wenn wir Anfang nächstes Jahr wieder gemeinsam ins märchenhaft verschneite Stötten fahren. Wie immer erwarten uns viel Spaß, Action und geistliche Tiefe.

Zeitraum: von Samstag bis Montag (04-06.01.2020)

  • Samstag: Abfahrt ca. 10 Uhr in Ludwigsburg
  • Montag: Ankunft ca. 17 Uhr in Ludwigsburg

Unsere Leistungen:

  • Unterbringung in Drei- bis Sechsbettzimmer im Evangelischen Jugendheim Stötten (Anreise in Fahrgemeinschaften)
  • Vollverpflegung (Knabbereien für den Abend dürfen selbst mitgebracht werden)
  • Spaß, Action und geistliche Tiefe werden versprochen

Kosten:

  • Nichtverdiener 39€, Verdiener 49€ (Informationen zur Bezahlung kommen ca. 1-2 Wochen vorher)

Für alle jungen Erwachsene der ESG und Jesus AG.

Anmeldung unter: https://forms.gle/iRUAcn9LbBpCQ3Ev7

Vortrag „Islam verstehen – Muslimen begegnen“

Am 14.10.2019 haben wir um 19:30 Uhr in der Seestraße einen informativen Vortragsabend zum Thema: Islam verstehen – Muslimen begegnen.

Maite Haller, Theologin und Mitarbeiterin des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamfragen (EIMI) in Korntal wird uns mit hineinnehmen, wie wir respektvoll und ohne unseren Glauben zu verleugnen Muslimen begegnen können.

Diesen Abend gestalten wir zusammen mit dem Gesprächskreis der „Lebendigen Gemeinde“. Die beiden Kandidaten unseres Kirchenbezirkes Michael Fritz und Pfr. Thomas Stuhrmann werden sich vorstellen und ihre Ideen für die Zukunft der Kirche mit uns teilen. Denn am 1.12.2019 findet die nächste Kirchenwahl der Evangelischen Landeskirche in Württemberg statt. Herzliche Einladung.

Hat das Leben mehr zu bieten? Alphakurs in Ludwigsburg

Der Alphakurs ist eine gute Möglichkeit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben. Er dreht sich nicht um starre Dogmen und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. In entspannter Atmosphäre kann jeder zuhören, mitreden und Neues entdecken.
Weitere Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr auf den Flyern in der Gemeinde oder unter diesem Link.

Überrascht von Gnade

Am Sonntag, 01.09.2019 startet unsere neue Predigtreihe zum Thema „Überrascht von Gnade“

Abendgottesdienst Sommerpause

Vom 28.07. – 29.09.2019 geht der Abendgottesdienst in die Sommerpause.

ACHTUNG: In diesem Zeitraum ist sonntags nur um 10:30 Uhr Gottesdienst.

Start der neuen Girly Group

Gemeinschaft mit anderen Mädels, kreative Aktionen, Austausch über das, was dich beschäftigt, gemeinsam die Bibel entdecken, kochen und leckeres Essen.

All das kannst du bei uns in der Girly Group erleben, wenn du im Alter von 9 – 14 Jahren bist.

Das erste Treffen findet am 18.05. in Ludwigsburg im Paulusweg 15 (auf der Karlshöhe) bei Mona Weidtmann statt.

Damit wir planen können, wäre es schön, wenn ihr euch bei uns über E-Mail anmeldet: girly-group@esg-lb.de. Falls ihr nur kurzfristig entscheiden könnt, ob ihr dabei seid, seid ihr trotzdem herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf euch!

Predigtserie „Jesus macht Jünger“


Im Mai starten wir mit einer Serie, die uns als GLK sehr am Herzen liegt.
Wir wollen davon hören, wie Jesus Jünger berufen hat, und davon lernen.

Wenn ihr als Einzelpersonen oder als Kleingruppe dabei sein wollt, meldet euch bitte bis zum 30.4. an unter juenger@esg-lb.de.
Wir stellen euch dann ein Buch zur Verfügung, das ihr begleitend lesen könnt.

Kidsday 2019

Kidsday bedeutet spielen, toben, basteln, singen und einen Tag mit ganz vielen anderen Kindern verbringen.

Egal ob du alleine oder mit deinen Freunden kommst, es wird dir ganz sicher viel Spaß machen!

Für Kinder von 5-12 Jahren alle 3 Monate immer Samstags von 11:30 – 15:30 Uhr inkl. Mittagessen.

Nähere Infos auf der Homepage unter www.kidsday-lb.de

Terminvorschau:

  • nächster Kidsday ist am 25.5. mit dem Thema: „wertvoll!“
  • 28.09.2019
  • 23.11.2019

Herzzeit für Ehepaare

Thema: Wieviel Einfluss haben unsere Herkunftsfamilien? Oder: Wer sitzt mit an unserem Familientisch?

Wenn wir an unsere Herkunftsfamilie denken, kommen uns positive und negative Dinge in Erinnerung.
Es sind wesentliche Bestandteile unserer Biografie, die allgemein unterschätzt werden.
Was im Elternhaus lief, wird entweder als „normal“ nicht beachtet oder als schmerzhafte Erfahrung verdrängt.
Wir wollen uns bei dem Treffen austauschen, wie Mutter- und Vatersein in der Herkunftsfamilie erlebt wurde und denken über die eigene Erziehung nach.

Wir starten mit einem gemeinsamen Frühstück, zu dem jeder das mitbringt, was er essen möchte.
Vergesst bei der Anmeldung nicht eure Kinder anzumelden!

Das Herzzeit Team freut sich über eure Anmeldung bis zum 31. März 2019 (an ehementoring@esg-lb.de oder an Terners 07141 5059013).

Josua – die neue Predigtreihe in der ESG

Wer war Josua? Was machte ihn zu einer solch starken Persönlichkeit? Was können wir von ihm und seiner Beziehung zu Gott lernen?

Ab 17.02. wollen wir uns auf Spurensuche begeben.

Ihr dürft gespannt sein!

Worship-Abendgottesdienste

Herzliche Einladung zu unseren kommenden Worship-Abendgottesdiensten!

Wir wollen zusammenkommen in dem Bewusstsein, dass Gott mitten unter uns ist.
Wir wollen ihn anbeten für den wer er ist, und was er für uns getan hat.
Wir wollen gespannt sein, wie er unter uns wirkt.

Winterfreizeit 2019

04-06.01.2018 im Freizeitheim in Stötten
Winter – Fire – Adventure

Unsere Leistungen:

  • Unterbringung in Drei- bis Sechsbettzimmer im Evangelischen Jugendheim Stötten
  • Vollverpflegung (Knabbereien für den Abend dürfen selbst mitgebracht werden)
  • Spaß, Action und geistliche Tiefe werden versprochen

Kosten: 39 € Nichtverdiener; 49 € Verdiener
Anmeldung: https://goo.gl/forms/UTUIXqzh2EDyCZel2

Allianzgebetswoche 8. – 15. Januar 2017


Seit über 150 Jahren treffen sich Christen aus unterschiedlichen Gemeinden, um eine Woche miteinander zu beten. Auch 2017 sind wir in Ludwigsburg wieder mit dabei. Das Thema für alle Gebetswochen in Deutschland lautet diesmal „einzigartig“. Da geht es vor allem um Jesus, aber auch um das, was sich durch ihn in uns verändert. Deshalb beten wir für uns, die Einheit unserer Gemeinden und für unsere Stadt. Sei mit dabei und bete mit. Wir treffen uns jeden Abend in einer anderen Gemeinde und am Sonntag gibt´s den Abschlussgottesdienst im Forum am Schlosspark mit einem großen gemeinsamen Abendmahl.
TB

Gedanken zur Jahreslosung 2017

Wir wünschen allen ein Gutes und gesegnetes neue Jahr. Am Anfang wollen wir euch kurz mit in die neue Jahreslosung mit hineinnehmen.
Im Alten Testament schreibt der Prophet Hesekiel (Hes. 36,26)…
Gott spricht: „Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“ (Hesekiel 36,26)
1. Hier wird einmal mehr die Güte und Großzügigkeit Gottes erkennbar. Er beschenkt uns. Er schenkt Neues. Gott begnügt sich nicht damit irgendetwas an uns weiterzugeben, was er selber nicht mehr braucht.
Vermutlich kennt jeder das Gefühl der Wertschätzung, wenn uns jemand etwas schönes Neues schenkt. Und hier kommt es von Gott persönlich!
2. Gott weiß genau was wir brauchen: Ein neues Herz und einen neuen Geist. Oft wollen wir es nicht wahr haben, aber eigentlich wissen wir es doch: Wenn wir zu Gott gehören wollen, hat unser altes menschliches Herz keinen Bestand vor Gott.
Wie gut, dass uns Gott beschenkt, denn es gibt sonst keine Möglichkeit für uns, diese Erneuerung zu erlangen.
AR